Seite wählen

Logistikzentrum TCL Consulting

Erweiterung durch
Aufwärtsschwung.

Erweiterung durch Aufwärtsschwung

Das Basisgeschäft von TCL ist ein „Fulfillment-Service“ für Logistik-Prozesse, der sich vorrangig an den B to C Bereich von Anbietern für Mode und Schuhe richtet. Zu den Dienstleistungen gehört der Service von der Kundenberatung, über die Verpackung und den Versand, bis zum Retourenmanagement. Die Einlagerung der Waren bei Bedarf übernimmt TCL ebenso wie Produktkategorisierung und Produktfotografie.

STECKBRIEF

PROJEKT
Neuer Standort des
Logistikzentrums

BAULEUTE
TCL Consulting

ORT
Umkirch

MERKMALE

» Hochwärmegedämmt
» PV-Anlage

Äußerst Leistungsfähig

„Wir haben uns hier auf lange Sicht enorme Einsparungen im Energiebereich geschaffen.
Das Gebäude wurde genau auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten und ist im Hinblick auf unsere Geschäftsprozesse äußerst leistungsfähig, wirtschaftlich und zudem umweltgerecht. Genau das wollten wir erreichen.“

Tobias und Christoph Lüke | Geschäftsführer TCL Consulting

Kontruktives Sichtholz

Alles greift ineinander. Für das weiter expandierende Unternehmen sind ein Verwaltungsbau mit vier Geschossen und eine moderne Logistikhalle entstanden. Die durchdachte Gebäudestruktur spiegelt die optimalen Arbeitsprozesse wieder, was sich auch im Einsatz der gewählten Baustoffe zeigt. Holz und Beton wurden hier perfekt nach Ihren Eigenschaften kombiniert.

Im Verwaltungsbau sind Treppenhaus und die Geschossdecken aus Stahlbeton, tragende Innenwände wurden in klassischer Trockenbauweise ausgeführt. Die Außenwände und das komplette Dachgeschoss dagegen sind in Holzrahmenbauweise gefertigt, vorproduziert und montiert. Die hochwärmegedämmte Gebäudehülle ist in Zellulose heimischer Hölzer ökologisch ausgeführt.

In der Logistikhalle dominiert die Holzkonstruktion. Die Dachkonstruktion und die Hüllflächen der Halle sind aus Holzfertigelementen. Die besonders leichte Konstruktion eignet sich gerade für sehr große Raumweiten. Mit den so frei gespannten Flächen sind kaum Stützen in der Logistikhalle erforderlich. So kann der Platz mit 2100 qm Gesamtfläche völlig frei genutzt werden. Die natürlichen Oberflächen der Holzkonstruktion und Holzdecke erhöhen die Aufenthaltsqualität: hier möchte man gerne arbeiten. Über die ganze Halle erstreckt sich ein Lichtfirstband, was den großen Raum hell ausleuchtet und für Luftaustausch sorgt.

Weitere Inspirationen