Haus Wanninger

Noch besser als erträumt

Objekttyp: Einfamilienhaus
Haustyp: TRAUM, WERT
Wohnfläche: 145 m2
Länge / Breite: 11 m / 8,8 m
Budgetrahmen: € € € € € Der angegebene Budgetrahmen dient zur Orientierung und umfasst die schlüsselfertige Ausführung ab Oberkante Bodenplatte – ausschließlich Keller, Garage und Baunebenkosten. Die Preise können je nach Ausführung, Ausstattung, Haustechnik und Region variieren.
Architekt: ZimmerMeisterHaus-Manufaktur

Die Eheleute Wanninger haben ihr Haus weitgehend selbst geplant, deshalb entspricht es bis ins Detail ihren Vorstellungen: ein kompakter Klassiker am Hang, der mit fast jedem Bebauungsplan harmonieren dürfte und innen ein Wohnerlebnis der besonderen Art bietet. Das Ehepaar entschied sich für ein Holzhaus, weil Gerhard Wanninger als Förster einen besonderen Bezug zu diesem Baustoff hat und weil die Bauzeit möglichst kurz sein sollte. Die hohe Flexibilität und die gute Zusammenarbeit haben dazu geführt, dass wir heute zu den wenigen Baufamilien gehören, die sagen können: Wir haben ohne Mangel gebaut!"

Grundrisse

Erdgeschoss

Erdgeschoss

Obergeschoss

Obergeschoss

Es ist kein Zufall, dass die Liege unter der Galerie heute zu den Lieblingsplätzen von Michaela und Gerhard Wanninger gehört. In ihrem perfekt in den Südhang integrierten Haus mit transparenter Südfassade ist genau hier der Ort, wo man in der Sonne die weite Aussicht genießen kann. Auch Gerhard Wanningers Jagdhund bevorzugt dieses sonnige Plätzchen, das ihm im Winter die behagliche Wärme eines Kaminofens bietet. Der ist Teil eines außergewöhnlichen Heizungskonzepts: Es basiert auf einer Brauchwassersolaranlage mit großem Pufferspeicher, die durch den mit Wassertaschen ausgestatteten Kaminofen ergänzt wird. An sehr kalten Wintertagen gibt eine Gastherme zusätzliche Sicherheit, den geringen Strombedarf deckt eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach.

Es waren nicht nur ästhetische Gesichtspunkte, von denen sich Michaela und Gerhard Wanninger bei ihrer Planung leiten ließen. Das beweist zum Beispiel der Reserveraum im Erdgeschoss, der momentan als Gästezimmer genutzt wird: In Kombination mit einem Dusch-WC bietet er dem Ehepaar im Alter barrierefreies Wohnen auf einer Ebene. Ergänzt wird das Raumangebot durch ein großzügiges Schlafzimmer, ein komfortables Bad und zwei Büros im Dachgeschoß. Bemerkenswerte Detail: die attraktive Wohngalerie mit Luftraum auf beiden Seiten.

Bilderwelt

Kontakt

Sie möchten mehr zu diesem Objekt erfahren?

Mein Bauvorhaben

Gerne führen wir Sie zu den Inhalten auf unserer Website, die am besten zu Ihrem Bauvorhaben passen.

Mein Bauvorhaben
0

Sie haben noch keine Elemente auf Ihrem Merkzettel.

Zum Merkzettel