Haus Heidler

Viel Platz auf wenig Raum

Objekttyp: Einfamilienhaus
Haustyp: WERT
Wohnfläche: 149 m2
Länge / Breite: 11,7 m / 8,2 m
Budgetrahmen: € € € € € Der angegebene Budgetrahmen dient zur Orientierung und umfasst die schlüsselfertige Ausführung ab Oberkante Bodenplatte – ausschließlich Keller, Garage und Baunebenkosten. Die Preise können je nach Ausführung, Ausstattung, Haustechnik und Region variieren.
Architekt: ZimmerMeisterHaus-Manufaktur

Trotz kompakter Außenmaße bietet Haus Heidler seinen Bewohnern sehr viel Komfort. Dies liegt zum einen daran, dass sich Hauseingang und Diele im Untergeschoss befinden, so dass im Erdgeschoss mehr Raum für einen großzügigen Wohnbereich bleibt. Im Obergeschoss ermöglicht die zweigeschossige Bauweise mit flachem Pultdach ein großzügiges Raumprogramm für vier Personen.

Grundrisse

Erdgeschoss

Erdgeschoss

Obergeschoss

Obergeschoss

Hanglage gut genutzt

Die Hanglage wurde bei Haus Heidler genutzt, um den Eingangsbereich ins Untergeschoss zu integrieren. Das macht die Erschließung über eine seitliche Treppe überflüssig und bietet den Bewohnern die Annehmlichkeit eines ebenerdigen Zugangs zum Haus. Auch die Garagen befinden sich im Untergeschoss, so dass man über eine interne Verbindung auch vom Auto aus sicher und trocken in die Wohnräume gelangt.

Als weiteren Vorteil bietet das breit angelegte Untergeschoss die Möglichkeit, auf der Garage eine Hochterrasse einzuplanen. So fällt der Freisitz im abfallenden Gelände deutlich größer aus. Die Terrasse befindet sich an der Südseite, von der Straße aus gesehen links, wo sich der Baukörper über die Neigung des Pultdachs zur Sonne hin öffnet. Für Transparenz sorgt auf dieser Hausseite ein raumhohes, übereck laufendes Fensterband, das von einem breiten, mit eigenem Vordach ausgestatteten Balkon beschattet wird. Im Osten fängt ein weiterer Freisitz die Abendsonne ein, im Norden setzt ein Treppenhaus-Anbau in Rot einen kräftigen Farbakzent.

Komfort auf kompaktem Grundstück

Im Erdgeschoss steht das offene Wohnensemble im Mittelpunkt des Wohngeschehens. Fließende Übergänge im Inneren und Transparenz nach außen sorgen hier für Weiträumigkeit, die großen Glasflächen fangen viel Licht ein, lassen aber nur im Winter die Wärme der tief stehenden Sonne in die Wohnräume.

Praktisch: Der Hauswirtschaftsraum neben der Küche bietet Abstellfläche für Sprudelkisten & Co. Über eine in den Wohnraum integrierte Treppe geht es hinauf ins Obergeschoss. Hier stehen den Hausbewohnern drei großzügige Individualräume, eine Ankleide und zwei Bäder zur Verfügung. Die zweigeschossige Bauweise ermöglicht dabei trotz der kompakten Abmessungen des Hauses viel Komfort für alle.

Bilderwelt

Kontakt

Sie möchten mehr zu diesem Objekt erfahren?

Mein Bauvorhaben

Gerne führen wir Sie zu den Inhalten auf unserer Website, die am besten zu Ihrem Bauvorhaben passen.

Mein Bauvorhaben
0

Sie haben noch keine Elemente auf Ihrem Merkzettel.

Zum Merkzettel