Doppelhaus Fehr-Nelsen

Diamanten in schlichter Fassung

Objekttyp: Einfamilienhaus
Haustyp: STIL, SINN
Wohnfläche: 175 m2
Länge / Breite: 12 m / 6 m
Budgetrahmen: € € € € € Der angegebene Budgetrahmen dient zur Orientierung und umfasst die schlüsselfertige Ausführung ab Oberkante Bodenplatte – ausschließlich Keller, Garage und Baunebenkosten. Die Preise können je nach Ausführung, Ausstattung, Haustechnik und Region variieren.
Architekt: ZimmerMeisterHaus-Manufaktur

Haus Fehr/Nelsen ist ein Doppelhaus mit besonderen Art: Nicht nur, weil es seinen Bewohnern einen Raumeindruck bietet, den man in einem Doppelhaus so nicht erwartet hätte. Besonders ist auch das flexible Wohnkonzept, mit dem das Haus mal als komfortables Ambiente für ein allein lebendes Paar, mal als Familiendomizil für bis zu 7 Personen genutzt werden kann.

Grundrisse

Erdgeschoss

Erdgeschoss

Obergeschoss

Obergeschoss

Das Erdgeschoss beider Haushälften ist zeitgemäß offen geplant, auch die Diele ist in den offenen Bereich integriert. Große Glasflächen schaffen Transparenz zum Garten, eine Galerie mit hohem Luftraum potenziert die Offenheit des Raums: Auf der Gartenseite reicht die Blickachse bis in den Himmel, während gegenüber eine schlichte, geradläufige Stahltreppe den Blick nach oben zieht: ein weiter, luftiger Raumeindruck, der bei einem Doppelhaus eine kleine Sensation darstellt.


Auf den Ebenen darüber befinden sich flexibel nutzbare Individualräume und Raumreserven. In der Basisversion bietet das Haus ein Schlafzimmer plus Wohnbad und Hauswirtschaftsraum im Obergeschoss, während die Räume unterm Dach als Kinder-, Gäste-, oder Arbeitszimmer genutzt werden können. Sie bieten sich außerdem zumindest teilweise als Abstellfläche an, weil man Haus Fehr/Nelsen dank Technikraum im Dachgeschoss ohne Keller bauen kann.

Das gewisse Extra des Hauses sind jedoch die Ausbaureserven im Obergeschoss: Hier lassen sich durch Schließen des Galerie-Luftraums bis zu zwei weitere Räume einrichten. Nutzt man alle Raumreserven, lassen sich so in jeder Doppelhaushälfte bis zu sieben Personen unterbringen, wobei selbst die Kinderzimmer unter dem Dach mit 13 m² und Kniestock noch den Standard in einem konventionellen Entwurf erreichen.

Kurzbeschreibung Gebäudetechnik

Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Lüftungsanlage und WRG

Bilderwelt

Kontakt

Sie möchten mehr zu diesem Objekt erfahren?

Mein Bauvorhaben

Gerne führen wir Sie zu den Inhalten auf unserer Website, die am besten zu Ihrem Bauvorhaben passen.

Mein Bauvorhaben
0

Sie haben noch keine Elemente auf Ihrem Merkzettel.

Zum Merkzettel