Das Holzhaus: Mehrgeschossig bauen mit Holz

Moderne Holzhäuser bieten viele Bauoptionen und werden für Bauherren immer attraktiver. Dies liegt nicht nur am nachwachsenden Rohstoff Holz und der damit besseren Ökobilanz, sondern auch an der immer besseren Varianz der verschiedenen Gebäude. Ein Holzhaus kann sowohl als einfaches Einfamilienhaus als auch als Mehrfamilienhaus errichtet werden und bietet somit für jeden Bauherren die passende Alternative. Ist das Holzhaus mehrgeschossig, eröffnen sich darüber hinaus viele weitere Möglichkeiten.


Holzhaus Mehrgeschossig
Holzhaus Mehrgeschossig Lettenwald
Holzhaus Mehrgeschossig Isny
Holzhaus Mehrgeschossig Ehingen
Holzhaus Mehrgeschossig als buntes Haus

Mehrgeschossiger Holzbau als hervorragende Alternative

Ein Holzhaus mehrgeschossig zu bauen kommt immer mehr in Mode. Waren in früheren Zeiten vor allem ebenerdige Häuser in Holzbauvariante bevorzugt, liegen seit einigen Jahren mehrgeschossige Holzhäuser immer stärker im Trend. Dank der modernen Bauausführungen in Holzbauweise lassen sich somit auch komplexe Bauprojekte problemlos umsetzen. Wenn Sie ein Holzhaus planen und dieses mehr als nur eine Etage aufweisen soll, gilt es allerdings einige Punkte zu beachten. In einem solchen Fall sollten Sie sich immer an einen erfahrenen Bauträger wenden, welcher im Bau mehrgeschossiger Holzhäuser Erfahrung aufweisen kann. So profitieren Sie nicht nur von den attraktiven Kosten im Holzbau, sondern auch von der hohen Haltbarkeit und Belastbarkeit der Häuser in der Holzbauweise. Denn dank Erfahrung und Knowhow können viele Bauprojekte ohne Schwierigkeiten realisiert werden. Betrachten Sie dabei unter anderem Modelle wie ein solches Mehrfamilienhaus mit 12 Wohneinheiten. Hier sehen Sie sehr gut, wie einfach und effektiv sich moderne Gebäude in Holzbauweise realisieren lassen. So entsteht ein Holzhaus mit modernem Aussehen und gleichzeitig einer hervorragender Ökobilanz für viele Familien.


Wohnanlagen in Holzbauweise - modern, elegant und nachhaltig

Doch nicht genug, dass der Bau mehrgeschossiger Holzhäuser zunimmt. Auch in der Breite werden deutlich mehr Immobilien in der Holzbauweise errichtet und prägen somit durchaus das Stadtbild so mancher Gemeinden. Dabei müssen die Gebäude nicht traditionell aussehen, sondern können durchaus durch ihren modernen Charme überzeugen. Wer bei einem Holzhaus in der heutigen Zeit noch immer das traditionelle Fachwerkhaus vor Augen hat, hat die Entwicklung vieler Jahre verschlafen. Betrachten wir einfach einmal diese Wohnanlage aus Holz, welche absolut Top-modern aussieht und welche aus der Kombination mehrerer Holzhäuser besteht. Dank der intelligenten Aufteilung der Wohneinheiten und dank der Integration der Balkone in die Wohneinheiten entsteht attraktiver Wohnraum für viele Familien. Da jedes Holzhaus mehrgeschossig aufgebaut wurde, kann somit auf dem verfügbaren Baugrund in Holzbauweise viel Wohnraum geschaffen werden. Das bedeutet unter anderem, dass sich Bauherren und Investoren immer häufiger für den Holzbau entscheiden werden, da dieser viele Vorteile mit sich bringt. Und dies nicht nur für solche Bauprojekte, sondern auch für die exklusive Stadtvilla mit eigenem Stil.

Die Stadtvilla in Holzbauweise - elegant und individuell

Eine Stadtvilla in Holzbauweise ist nochmals eine weitere Variante, wie die Holzbauweise in der Lage ist die verschiedenen Wohnformen zu adaptieren und zu ergänzen. Wenn Sie eine Stadtvilla als Holzbau planen, können Sie dabei auf verschiedene Modelle und Varianten zurückgreifen. Diese müssen bei Weitem nicht langweilig aussehen, sondern können auch in Sachen Architektur echte Akzente setzen. Ein gutes Beispiel ist dieser Entwurf einer Stadtvilla, welche als Holzbau realisiert wird und welche gehobenen Wohnraum schafft. Dank der hervorragenden Bauweise und der passenden Außenfassaden ist ein solches Holzhaus ein echter Blickfang und bietet auch in seinem Inneren viele Vorzüge.

Stadtvilla in Holzbauweise
  • Wohnfläche: 166 m²
  • Objekttyp: Einfamilienhaus
  • Holzbauweise
  • Standard-U-Werte (Außenwand 0,15 W/m²K, Dach 0,18 W/m²K, Grundfläche 0,22 W/m²K)
  • niedrige Heizkosten
  • Primärenergiebedarf von 46,4 kWh/m2a
  • kombinierte Luftwärmepumpe mit Lüftung und Wärmerückgewinnung
  • Fußbodenheizung

Nach oben


Brandschutz und Holzhaus - kein Wiederspruch

Natürlich machen sich viele Bauherren Gedanken um den Brandschutz bei einem Holzhaus. Das ist auch verständlich, da nach allgemeinen Maßgaben Holz beim Bauen eine größere Gefahr für Brände darstellt als beispielsweise Ziegel. Doch das ist nicht der Fall. Denn der Brandschutz in einem Holzbau ist hervorragend, da alle Hölzer vorbehandelt werden und in der Regel sogar länger ihre Stabilität behalten als beispielsweise Ziegel oder Beton. Wird das Holzhaus mehrgeschossig gebaut, müssen die verwendeten Hölzer hohen Anforderungen in Sachen Brandschutz gerecht werden. Es kommt aufgrund der Dicke der verwendeten Hölzer somit praktisch nie zu einem Brand in der Bausubstanz, sondern die verwendeten Balken sorgen eher für zusätzliche Sicherheit. Daher ist Bauen mit Holz mittlerweile sehr beliebt, da das Material nicht nur für eine gute Dämmung sorgt, sondern eben auch beim Brandschutz überzeugen kann. Der Bau mehrgeschossiger Holzhäuser ist somit aus Sicht der Brandschutzverordnungen absolut in Ordnung.

Holzhaus Mehrgeschossig - Brandschutz erklärt
Holzhaus Mehrgeschossig Bau

Nach oben


Bauen mit Holz - die nachhaltige Alternative

Wenn Sie ein Holzhaus mehrgeschossig bauen möchten, sollten Sie sich mit den verschiedenen Vorzügen der Holzbauweise auseinandersetzen. Denn nicht nur der Brandschutz spielt hier eine wichtige Rolle, sondern unter anderem auch das Wohnklima. Durch den Holzbau und die somit sehr große Menge an Holz verändert sich das Wohnklima nachhaltig und deutlich und sorgt unter anderem für ein sich selbst regulierendes Raumklima. Sie werden überrascht und begeistert sein, wie angenehm es sich in einem Holzhaus lebt und wie sich das Raumklima mit der Zeit verändert. Zudem muss auch die Ökobilanz betrachtet werden. Denn beim nachwachsenden Rohstoff Holz entlasten Sie auch beim Bau direkt die Umwelt und verkleinern Ihren ökologischen Fußabdruck. So ist es nicht verwunderlich, dass sich immer mehr Menschen für einen Holzbau entscheiden.

Holzhaus Mehrgeschossig als Alternative
Holzhaus Mehrgeschossig als Wohnalternative

Nach oben


Mehr erfahren zum nachhaltigen und ökologischen Baustoff Holz:
"Mit Holzbau aus der Klimakrise?" - eine Dokumentation des Bayerischen Rundfunks

Holzhäuser liegen im Trend

Dies spiegelt sich auch in den aktuellen Bautrends wider. Denn immer mehr Häuser in Deutschland werden in der Holzbauweise erbaut und das mit steigenden Tendenzen. Dies zeigt deutlich, dass sich immer mehr Bauherren mit dieser modernen Form des Bauens beschäftigen und sich nach gründlicher Überlegung für ein Holzhaus entscheiden. Dank der vielen Angebote auf dem Markt und auch dank erfahrener Fachbetriebe ist es entsprechend einfach geworden ein Holzhaus zu bauen und somit sein eigenes Heim zu schaffen. Wichtig ist, dass man sich vor der Planung umfassend und fachgerecht beraten lässt. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich in aller Ruhe von unseren Experten beraten.

 

 


Erfahren Sie mehr zum Gewerbebau Hammer in der System

Erfahren Sie mehr über unsere Objekte


Beispiele ansehen


Kontakt

Kostenlose Beratung
Telefon: 0800 / 964 02 66

Mein Bauvorhaben

Gerne führen wir Sie zu den Inhalten auf unserer Website, die am besten zu Ihrem Bauvorhaben passen.

Mein Bauvorhaben
0

Sie haben noch keine Elemente auf Ihrem Merkzettel.

Zum Merkzettel