Verwaltungsgebäude Fa. ZinCo

Green Cubes – grüne Materialien durch und durch

Objekttyp: Gewerbebau
Architekt: Ladislaus Wichert, Ravensburg

Das Technologiezentrum in Nürtingen ist Hauptstandort eines der weltweit führenden Unternehmen für die Entwicklung und Herstellung von Dachbegrünungssystemen. Als Weiterentwicklung des Niedrigenergie-Standards benötigt dieses mehrgeschossige Plus-Energie-Bürogebäude 80 Prozent weniger Heizenergie. Innerhalb von fünf Wochen war die wetterfeste Hülle für den gesamten Neubau abgeschlossen.

Grundriss

Natürlicher Charakter, warme Ausstrahlung

Drei Stockwerke hoch - ergänzt durch einen genutzten Dachgarten als viertes Geschoss mit einer einmaligen rundum Aussicht. Das Gebäude ist durchgängig aus vorgefertigten Holz-Bauteilen errichtet - alle Elemente sind aus einheimischer Fichte. Das fertige Gebäude bietet noch viel mehr als das gute Raumgefühl von Holz. Ein tragendes Holzskelett - mit Holzwerkstoffplatten beplankt - sorgt für hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht. Der Naturbaustoff wird hier gekonnt mit ergänzenden Baumaterialien kombiniert, der Treppenhauskern und die Nebenräume sind beispielsweise aus Stahlbeton gefertigt. Die Firmenleitung ist von ihrem "grünen" Gebäude begeistert. Sie geht davon aus, dass die Arbeitsleistung in einem Holzhaus um bis zu 30 Prozent zunimmt, weil Behaglichkeit und Wohlbefinden aller Mitarbeiter steigen.

Exorbitante Energiekosten gehören zur Vergangenheit

Auf einer Gesamtfläche von 2.300 Quadratmetern kommt das Plus-Energie-Gebäude ohne konventionelle Heizungsanlage aus und erzeugt mehr Energie als verbraucht wird. Die Komfortlüftung funktioniert mit einer hocheffizienten Wärmerückgewinnung, für Heizung und Kühlung ist ein Wärmepumpensystem vorgesehen. Ulrich Schäfer wünschte sich schon lange ein grünes Gebäude. Das Holzgebäude steigert die Behaglichkeit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Auch exorbitante Energiekosten gehören für ihn zur Vergangenheit. Jetzt kommt er gerade mal auf 4.000 Euro an Heizkosten, im bisherigen Gebäude waren es 35.000 Euro.

 

Bildnachweis: ZinCo

Bauherren- und Expertenstimmen

Das ganze Gebäude wurde unter den Aspekten ökologischer Wertigkeit, Energieeffizienz und Verwendung natürlicher Baustoffe realisiert. Dieser Baustoff Holz bietet unseren Mitarbeitern und Besuchern einen enormen Wohlfühlfaktor.

Ulrich Schäfer, Geschäftsführer ZinCo GmbH

Bilderwelt

Kontakt

Sie möchten mehr zu diesem Objekt erfahren?

Mein Bauvorhaben

Gerne führen wir Sie zu den Inhalten auf unserer Website, die am besten zu Ihrem Bauvorhaben passen.

Mein Bauvorhaben
0

Sie haben noch keine Elemente auf Ihrem Merkzettel.

Zum Merkzettel