ZimmerMeisterHaus gewinnt den Deutschen Traumhauspreis 2016

Die Entscheidung ist gefallen: Am 07. Juni wurde in Schwäbisch Hall zum fünften Mal der Deutsche Traumhauspreis verliehen.

Über 50 Haushersteller hatten sich um die begehrten Preise beworben, die von Europas größtem immobilien-Magazin BELLEVUE und dem Kundenmaganzin WOHNGLÜCK der Bausparkasse Schwäbisch Hall vergeben wurden. Insgesamt lagen knapp 135 Hausentwürfe vor, die vorab von einer fachkundigen Jury gesichtet und bewertet wurden. Nominiert wurden schließlich 35 Eigenheime in 7 Kategorien. 

Rund 70.000 Leser und User gaben ihre Stimmen ab und wählten in der Kategorie "Mehrgenerationenhäuser" das individuell geplante Kundenhaus "De Vries" mit herausragenden 30,9% der Stimmen auf Platz 1.

Haus "De Vries" überzeugte Leser und Jury mit einem flexiblen Wohnkonzept, sowie ausgewogener Balance zwischen einem reibungslosen Miteinander und einem ungestörten Privatleben. Der Baukörper, weiß verputzt und durch Holzschalungen aufgelockert, besteht aus zwei getrennten Einheiten, die durch gegenläufige Pultdächer und einen Mitteltrakt zu einem schlüssigen Ensemble zusammengefasst sind.

Auch in der Kategorie "Familienhäuser" wurde ZimmerMeisterHaus mit dem Kundenhaus "Charkowski" unter die besten 5 gewählt. Mit seinem gegenläufigen Pultdach sowie der Fassadengestaltungen mit anthrazitfarbenem Klinker und weißem Putz ist das Haus "Charkowski" ein Beweis für individuelle, moderne Architektur zu "familiengerechten" Preisen.

Mein Bauvorhaben

Gerne führen wir Sie zu den Inhalten auf unserer Website, die am besten zu Ihrem Bauvorhaben passen.

Mein Bauvorhaben
0

Sie haben noch keine Elemente auf Ihrem Merkzettel.

Zum Merkzettel