Solar-Büro-Wohnhaus - Wohnen und Arbeiten mit Gewinn

Solar-Büro-Wohnhaus

Wohnen und Arbeiten mit Gewinn

Objekttyp: Einfamilienhaus
Haustyp: STIL
Wohnfläche: 734 m2
Länge / Breite: 28,5 m / 17 m
Budgetrahmen: € € € € € Der angegebene Budgetrahmen dient zur Orientierung und umfasst die schlüsselfertige Ausführung ab Oberkante Bodenplatte – ausschließlich Keller, Garage und Baunebenkosten. Die Preise können je nach Ausführung, Ausstattung, Haustechnik und Region variieren.
Architekt: ZimmerMeisterHaus-Manufaktur

Das Solar-Büro-Wohnhaus verbindet Wohnen und Arbeiten auf besonders komfortable Weise, besteht es doch aus einem großzügig geschnittenen Wohntrakt und einem Firmentrakt mit zehn Büros und drei Besprechungsräumen. Die Hanglage wurde in beiden Trakten genutzt, um das Untergeschoss in Wohnraumqualität auszubauen.

Grundrisse

Erdgeschoss

Erdgeschoss
Privat- und Arbeitssphäre sind konsequent getrennt, eine Zwischentür ermöglicht den schnellen Wechsel.

Obergeschoss

Obergeschoss
Büro mit Besprechungsräumen, Wohntrakt mit Rückzugsbereich und attraktivem Freisitz.

Repräsentativ & behaglich

Mit roter Putzfassade und asymmetrischem, grauem Satteldach erregt das Solar-Büro-Wohnhaus bei Kunden und Firmenpartnern gleichermaßen Aufmerksamkeit. Blickfang ist ein zweigeschossiger, voll verglaster Anbau an den Bürotrakt, während sich der Wohnbereich deutlich geschlossener und unauffälliger gibt: sinnvoll, um Besucher zum richtigen Eingang zu leiten.

In Richtung Tal ist das Hanghaus ein Dreigeschosser mit vollwertigen Räumen im Untergeschoss. Stilprägend auch hier: die Kombination aus Rot und Grau, große Glasflächen und Bauteile aus verzinktem Stahl. Auch das Dach des Bürotrakts mit seinen Photovoltaik-Elementen fällt ins Auge.

Komfort auf drei Ebenen

Der Grundriss zeigt einen Bürotrakt mit repräsentativem Empfangsbereich und hellem Foyer, an das sich der Empfang und zwei komfortable Büros anschließen. Ein kleineres Büro, ein Besprechungsraum und einige Nebenräume vervollständigen das Raumangebot.

Eine abschließbare Zwischentür ermöglicht den schnellen Wechsel ins Wohnhaus, wo ein weiträumiges Wohnensemble fast das gesamte Erdgeschoss einnimmt. Sehr gut: Wohnbereich und Essplatz mit transparenter Fassade und Blick ist Tal, die große Küche mit Speisekammer und das gemütliche, nach außen abgeschirmte Kaminzimmer.

Während das Obergeschoss im Bürotrakt neben den Büros zwei großen Besprechungsräumen vorbehalten ist, befinden sich hier im Wohnhaus ein privater Rückzugsbereich, ein großzügiger Freisitz, ein Arbeitszimmer und ein Abstellraum. Geschlafen wird im Untergeschoss, wo außer dem Schlafraum mit Ankleide und Wohnbad ein zweites Arbeitszimmer mit Duschbad und der Technikraum untergebracht sind. Über einen Abstellraum gelangt man auch hier in den Bürotrakt. Dort befinden sich vier weitere Büros und ein Archivraum.

Energieeffiziente Hülle trifft moderne Haustechnik

Sehr gute U-Werte (Außenwand 0,16 W/m²K, Dach 0,15 W/m²K, Fenster 1,3 W/m²K) machen das Solar-Büro-Wohnhaus im Zusammenspiel mit moderner Haustechnik zu einem echten Energiesparer. Der Jahres-Primärenergiebedarf liegt bei 32 kWh/m²a, der Jahres-Heizwärmebedarf bei 25 kWh/m²a.

Eine Lüftung mit Wärmerückgewinnung unterstützt die Heizung und sorgt für gute Luftqualität, die Abwärme der EDV wird zur Brauchwassererwärmung genutzt. Die Photovoltaik-Anlage mit 21 KW deckt den größten Teil des Energiebedarfs.

Bilderwelt

Kontakt

Sie möchten mehr zu diesem Objekt erfahren?

Mein Bauvorhaben

Gerne führen wir Sie zu den Inhalten auf unserer Website, die am besten zu Ihrem Bauvorhaben passen.

Mein Bauvorhaben
0

Sie haben noch keine Elemente auf Ihrem Merkzettel.

Zum Merkzettel