Haus Merazzi

Traumhaus ohne Abstriche

Objekttyp: Einfamilienhaus
Haustyp: TRAUM
Wohnfläche: 150 m2
Länge / Breite: 12 m / 8,2 m
Budgetrahmen: € € € € € Der angegebene Budgetrahmen dient zur Orientierung und umfasst die schlüsselfertige Ausführung ab Oberkante Bodenplatte – ausschließlich Keller, Garage und Baunebenkosten. Die Preise können je nach Ausführung, Ausstattung, Haustechnik und Region variieren.
Architekt: ZimmerMeisterHaus-Manufaktur

Ein Glückstreffer von einem Grundstück: Am Ende einer kleinen Seitenstraße, im Übergang zu ländlichen Obstwiesen und Feldern gelegen. Dafür kein Grundstück für ein Haus von der Stange. Resultat einer durchdachten Planung ist ein modernes Pultdachhaus mit viel Glas und einer Holzschalung, die den Baukörper gliedert. Außen wie innen durchdacht, dank harmonischer und konstruktiver Zusammenarbeit von Baufamilie und ZimmerMeisterHaus-Betrieb.

Grundrisse

Erdgeschoss

Erdgeschoss

Obergeschoss

Obergeschoss

Alles - nur nicht einfach

Das Bauland war lang und schmal, so dass ein Haus von der Stange "die sind meistens mehr quadratisch" das Baufenster gesprengt hätte. Keine leichte Aufgabe für die Hausfirma, zumal die junge Baufamilie, durch die Lektüre von Fachzeitschriften und den Besuch von Fertighausausstellungen reichlich mit Anregungen versorgt, schon mit einem selbst gezeichneten Plan zum ersten Termin erschien: "Wir wollten vor allem einen offenen Wohnbereich mit viel Glas", erinnert sich Andreas Merazzi, "dazu ein Gästezimmer mit Dusch-WC und eine Speisekammer, im Dachgeschoss zwei Kinderzimmer, ein großzügiges Schlafzimmer und ein wohnliches Bad, das ganze verpackt in eine moderne Haushülle mit Pultdach, Putz- und Holzfassade." Das alles zu einem Preis, der etliche Anbieter sang- und klanglos durchfallen ließ: "Der eine wollte unser Haus einen Meter kürzer oder schmaler machen, der andre sparte am Parkett. Oder man schlug uns Raufaser statt verputzte Wände vor.

Das einzige Angebot ohne Abstriche kam von Willi Mayer Holzbau. Damit hatte die Zimmerei das beste Preis-/Leistungsverhältnis." Und das Glück, den Zuschlag zu bekommen, das übrigens beidseitig war: Auch die Baufamilie hat es bis heute nicht bereut, mit Willi Mayer Holzbau gebaut zu haben. Obwohl sie dem ZimmerMeisterHaus-Unternehmen einiges zumutete: "Allein die Planung dauerte über ein Jahr, weil wir so viele Ideen hatten und uns immer wieder neue Details einfielen. Da brauchte der Architekt schon etwas Geduld, aber wir wollten unser Haus halt so, dass es uns ohne Abstriche gefällt."

Kurzbeschreibung Gebäudetechnik

Heizung mit Solar, Kaminofen, Luft-/Wasser-Wärmepumpe, Fußbodenheizung

Bauherren- und Expertenstimmen

Eigentlich wollten wir unsere Treppe in den Wohnraum integrieren. Wir sind jedoch für den wertvollen Vorschlag unserer ZimmerMeisterHaus-Manufaktur dankbar, dass wir uns dies nochmals überlegen sollten. Wäre sie - wie von uns angedacht - umgesetzt worden, würden unsere Kinder mit ihren Freunden dauernd durch das Wohnzimmer laufen.

Katja und Andreas Merazzi

Bilderwelt

Kontakt

Sie möchten mehr zu diesem Objekt erfahren?

Mein Bauvorhaben

Gerne führen wir Sie zu den Inhalten auf unserer Website, die am besten zu Ihrem Bauvorhaben passen.

Mein Bauvorhaben
0

Sie haben noch keine Elemente auf Ihrem Merkzettel.

Zum Merkzettel