- Haus Riedmüller - Modern mit Schalung und Pultdach

Haus Riedmüller

Modern mit Schalung und Pultdach

Objekttyp: Aufstockung
Architekt: ZimmerMeisterHaus-Manufaktur

Äußerlich hat sich Haus Riedmüller dank Aufstockung und Fassadensanierung gravierend verändert. Aus dem 60er Jahre-Aschenputtel mit dunkelbrauner Holzschalung und Glasbausteinen ist ein moderner Entwurf mit flachem Pultdach geworden. Zu dieser Modernität gehört, dass die ZimmerMeisterHaus-Manufaktur das neue Obergeschoss durch eine dezent graue Holzschalung vom bestehenden Baukörper abgesetzt hat. Dabei bildet die Schalung nicht nur einen angenehmen Kontrast zur helleren Putzfassade, sie signalisiert zugleich den materiellen und konstruktiven Unterschied zwischen Alt und Neu. Nur die Terrassenseite wurde vollflächig verputzt. Hier dominiert das Erdgeschoss mit seiner transparenten Fassade die Hausansicht. Im Obergeschoss bildet eine breite Loggia-Freisitz und Sonnenschutz für die Kinderzimmer ein optisches Gegengewicht, das zur Gliederung der breiten Fassade beiträgt. Weitere Akzente setzen der farblich abgesetzte Dachsockel und das weit überstehende Pultdach.

Grundrisse

Aufstockung bringt den nötigen Raumgewinn

Die Familie entschied sich für die Aufstockungsvariante. Schließlich hat sie auf diese Weise sieben komfortable Räume dazu gewonnen, unter anderem ein Elternschlafzimmer mit Blick auf den nahen Wald, die dazugehörige Ankleide und ein modernes Wohnbad. Daneben befinden sich die beiden Kinderzimmer - knapp 16 m² groß, ohne einschränkende Dachschrägen, über Balkontüren gut belichtet und nahezu gleich zugeschnitten. Keine der beiden Töchter Jasmin (6) und Mara (8) wurde also bei der Verteilung der großzügigen Räume benachteiligt. Ein komfortables Ambiente für die Jüngsten, wie es nur mit der Aufstockungsvariante realisierbar war. Ein Abstellraum, der auch als Spielbereich dienen könnte, und eine von allen Familienmitgliedern genutzte Bibliothek vervollständigen das Raumprogramm. Erschlossen wird das Obergeschoss durch eine gegenläufige Podesttreppe in einer Diele mit atemberaubender Galerie. Um diese beeindruckende Eingangssituation zu schaffen, ließen die Architekten den Eingangsbereich des Bungalows teilweise abreißen.

Bauherren- und Expertenstimmen

Die eigentliche Aufstockung durch Martin Lorenz Holzbau (ZimmerMeisterHaus-Manufaktur) war dank Holzbauweise in ein paar Tagen erledigt. Wir haben davon gar nichts mitbekommen, denn wir waren für diese Zeit im Kurzurlaub.

Laura und Niels Riedmüller

Bilderwelt

Kontakt

Sie möchten mehr zu diesem Objekt erfahren?

Mein Bauvorhaben

Gerne führen wir Sie zu den Inhalten auf unserer Website, die am besten zu Ihrem Bauvorhaben passen.

Mein Bauvorhaben
0

Sie haben noch keine Elemente auf Ihrem Merkzettel.

Zum Merkzettel