Haus Bach - Von kleinteilig zu großzügig

Haus Bach

Von kleinteilig zu großzügig

Objekttyp: Anbau
Architekt: ZimmerMeisterHaus-Manufaktur

Der spitze, enge Erker des vor wenigen Jahren erworbenen Holzhauses gefiel den Bewohnern noch nie. Da sie den Wohnraum durch den Zuzug der Großeltern ohnehin vergrößern wollten, erkannten sie und der Manufaktur-Planer hier den Ansatz für einen Anbau. "Ein geradliniger Anbau mit hellen Räumen, der das Kleinteilige ablöst", so die Vorgabe der Baufamilie.

Grundrisse

Perfekte Ergänzung!

Das Wohnhaus mit seinen markanten Rolladenkästen sollte erkennbar bleiben, der Anbau mit klarer Bauform und rotem Anstrich mit dem Haus spannend kontrastieren. Auch deshalb hat sich der Planer für ein Flachdach entschieden, das durch seine Begrünung von oben ein echter Hingucker ist.

Im 33 m² großen Anbau wurde eine Wandheizung installiert udn an die bestehenden Heizkreisläufe angeschlossen. Das Haus ist eine Holzrahmenkonstruktion, was den Anschluss des Anbaus umso leichter machte. Großflächige Holz-Alufenster mit Dreifachverglasung und Top-U-Werten unterstützen die optimale Dämmung. Der Anbau holt viel Licht ins Haus - durch helle Dachuntersichten, einen filigranen Dachrand und eine weiß gestrichene Decke innen.

Bilderwelt

Kontakt

Sie möchten mehr zu diesem Objekt erfahren?

Mein Bauvorhaben

Gerne führen wir Sie zu den Inhalten auf unserer Website, die am besten zu Ihrem Bauvorhaben passen.

Mein Bauvorhaben
0

Sie haben noch keine Elemente auf Ihrem Merkzettel.

Zum Merkzettel